Im Jahr 2014 wurden folgende Förderpreise vergeben:

 

Hans-Schütz-Gedächtnispreis ( je 1.000 € ):

Junioren-Standardklasse  Oliver Schwenk, LSV Münsingen

Junioren-Clubklasse  Stefan Lange, MBB-SC Augsburg

Junioren-Mannschaftsklasse Gebrüder Oliver, Joachim und Heiko Schwenk (Münsingen)

Nachwuchs-Segelfliegerin  Vanessa Paschka ( 1.000 € )

Luftsportjugend des DAeC 1.000 €

Innovationspreis:           Akaflieg Karlsruhe ( 1.500 € )

                                               Akaflieg Berlin ( 500 € )

Sonderförderung   Schülergruppe KieSel in Dresden (500 €). Mit diesem Förderpreis haben wir eine Initiative unserer Dresdener Mitglieder Gerhard Güttel und Günter Ambros anerkannt und unterstützt. Sie haben sich mit der Schülergruppe des Vereins „KieSel“ getroffen und mit den „schwierigen“ Kindern beschäftigt, weil erkannt worden war, dass die sich für Fragen und Geschichten aus der Fliegerei interessieren.

Es wurde beschlossen im Jahr 2015 die Art der Förderpreise, die Höhe der Preise und die Vergabe wie in den vergangenen Jahren beizubehalten. Die Anerkennung von besonderen Leistungen Jugendlicher bei Segelflug-Wettbewerben, die Unterstützungen bei der Heranbildung von Nachwuchs für einen Beruf in der Luftfahrt und die Hilfe bei sozialen Aktivitäten entsprechen unseren satzungsgemäßen Aufgaben.